photo1-familientradition

Der Familienbetrieb Champagner Pierre Trichet


Champagnerwinzer Pierre Trichet führt das Weingut in der 4. Generation als Familienbetrieb. Seitdem er es 1986 von seinen Eltern übernommen hat, lebt er seine Leidenschaft für den Wein und seine Reben voll und ganz aus.

 

Während der anspruchsvollen Phase der Zusammenstellung des Champagners - der Assemblage – fügt Pierre seinen Kreationen die von ihm bekannte Finesse hinzu:

 

„Ich liebe Weine, die ein ausgeprägtes Relief haben, verschlungen sind. Ich bin nicht auf der Suche nach der absoluten Perfektion, sondern nach einem Charakter“ erklärt er. 

 

Charakter, den hat auch Pierre Trichet. Gereift im Laufe der Jahre, auf die Probe gestellt von verschiedenen Lebensprüfungen. Was bleibt ist eine Lebensanschauung, die sich auf das Wesentliche und Wichtige konzentriert - und dem steten Wunsch, nach Vorn zu gehen. Ideen dafür hat er zur Genüge. Und den Elan, die kleine aber feine Welt des Champagners mit seiner Originalität  zu revolutionieren:

 

So entschied er sich, die in Vergessenheit geratene Rebsorte „Pinot Blanc“ wieder anzubauen.

 

Oder eine einzigartige Cuvée zu kreieren: „Secret d‘Or“, ein Champagner wie er einst in den „Goldenen Zwanziger“ Jahren genossen wurde. Ein runder, fruchtiger, jugendlicher Wein mit einer feinen Perlage und weniger als 3 bar, der seinem Genießer ein ungewöhnliches, faszinierend anderes Bild von einem Champagner bietet.

 

Seit einigen Jahren nimmt Champagner Pierre Trichet an verschiedenen Champagner Wettbewerben teil. Jedes Jahr werden seine Weine dabei hoch gelobt und mit Preisen ausgezeichnet.

 

Besuchen Sie unsere Seite „Die Auszeichnungen“ und entdecken Sie die diversen Presse-Artikel über Champagner Pierre Trichet.

Gästezimmer bei Familie Trichet


Mireille Trichet, die Dame des Hauses Pierre Trichet, hat im Weingut 5 Gästezimmer mit Liebe und Leidenschaft eingerichtet. Jedes Zimmer ist anders und hat seinen eigenen Charme: Rot, Grün, Zebra, … für jeden Geschmack ist etwas dabei.

 

Nach einer Besichtigung des Champagner Kellers und einer Champagner Probe können Sie sich auf dem Gut entspannen, entweder im Gemeinschaftsraum oder auf Ihrem Zimmer.

 

Pierre Trichet erwartet Sie für das Frühstück schon ab 7 Uhr…

 

Eine vielfältige Auswahl von französischen Delikatessen, wie Croissants, Baguettes, „Charcuterie“, Käse und Jogurt, sowie Getränke von Kaffee, Tee und heißer Schokolade bis zu Orangensaft stehen bereit.

 

Was braucht man mehr, um einen wunderbaren Tag in der Champagne zu begrüßen?           

 

 

photo2-familientradition
photo4-familientradition
photo3-familientradition
photo5-familientradition
photo6-familientradition
photo7-familientradition
Champagner Trichet-Didier Champagner Trichet-Didier

L'Authentique

Premium

Champagner Trichet-Didier Champagner Trichet-Didier

L'Authentique

Rosé

Champagner Trichet-Didier Champagner Trichet-Didier

L'Héritage

Chardonnay

Champagner Trichet-Didier Champagner Trichet-Didier

La Puissance

Grand Cru

Champagner Trichet-Didier Champagner Trichet-Didier

L´Exception

  Millésimé

Champagner Trichet-Didier Champagner Trichet-Didier

Le Caractère

Blanc de Noirs

Champagner Trichet-Didier Champagner Trichet-Didier

Le Secret d'Or

Chardonnay

Champagner Trichet-Didier Champagner Trichet-Didier

Le Ratafia

  Apéritif ou vin de dessert